Startseite
  Über...
  Archiv
  Ziele
  Regeln
  Thinspiration
  Ereignisbuch
  Mentale Stärke
  Gästebuch
  Kontakt

 

http://myblog.de/manu-nimmt-ab

Gratis bloggen bei
myblog.de





Links
  Ánas Blog
  Mary
 
Lieber Schlank als Fett & Krank

Das ist meine Abnehmseite



~~Aktuelles findet ihr links in meinem Ereignisbuch~~~




Ich suche schon lange nach einem Weg dauerhaft abzunehmen und nach wertvollen Tips. Nach kurzer Zeit kam ich auf Seiten die sich mit Magersucht beschäftigen, zum einen als Krankheit, zum anderen als Lifestyle.

Magersucht ist definitiv eine Krankheit wenn der Betroffene nicht mehr selbst entscheiden kann, aber frei gewählt als Lifestyle mit den wertvollten Abnehmtips, die geistige Motivation bin ich begeistert!!!!

Für mich geht nicht darum auf dem Grad zwischen Tod und Leben zu wandern, sondern schön schlank zu sein!


Erster Schritt - deine Wahrnehmung:

Schau dich an wie du wirklich bist.

Verzerrtes Selbstbild nur bei Magersüchtigen?
So ein Hirngespinnst!!!
Bis jetzt habe ich wohl mehr Fette Menschen kennengelernt, die sich nicht so fett sahen, wie sie sind, als Schlanke!

Nehmt die Rosarote Brille runter, mit der ihr eure Speckschwabbelrollen beliebäugelt und ihnen gut zuredet und dann aus dem Frust heraus gleich wieder was in euch steckt, damit es erträglicher wird!!!!

Dicke sehen ihren Körper nicht so fett wie er ist und reden sich ein, sie haben einen guten Charakter und lieben sich wie sie sind... Lügt euch weiter an...
Das ist doch krank!

Und da will jmd noch was über einen Menschen sagen der Abnehmen möchte, nicht um einem Ideal anderer zu gefallen, sondern um sich selbst zu gefallen und den ganzen Krankheiten die das Dicksein mit sich bringen zu beenden...

Hier nur wenige:
Bluthochdruck
Atemnot beim Treppensteigen
erhöhtes Herzinfarktrisiko
Knochenprobleme (Knie, Rücken)
Diabetis

Lieber würde ich Magersüchtig werden, als länger Fett zu sein!!!!!!
(das ist meine pers. Meinung und braucht nicht kommentiert werden)



An alle die sich damit nicht identifizieren können bzw. die mir ihre gut gemeinten Ratschläge mit auf dem Weg geben wollen:


Beschäftigt euch doch bitte erst mal intensiv mit dem Thema!!!

Dicksein ist in meinen Augen genauso eine Essstörung!!!!!
Womöglich schlimmer als Dünn sein! Nur mit dem Unterschied, dass darüber hinweggesehen wird.....
2.8.07 13:11


[erste Seite] [eine Seite zurück]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung